Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Nachhaltige Produkte, die sich bei uns im Haushalt bewährt haben!

Nachhaltig im Haushalt – 10 Tipps

Nina Fehrmann
Nina Fehrmann

Inhaltsverzeichnis

Nachhaltige Produkte sind nicht immer nachhaltig. Damit du besser für deinen Haushalt entscheiden kannst, was dir längerfristig nützlich sein darf, geben wir dir unsere top 10 aus unseren 9 Jahren gelebter Nachhaltigkeit.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Nachwachsender Rohstoff ist in unserer Region auf jeden Fall Holz. 

Das Material sollte aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, am besten aus Deutschland.

Andernfalls sollte es in wiederverwendbare Einzelteile zerlegt werden, um es nahezu komplett zu recyceln zu können.

Wie das im Alltag funktioniert und an was du denken darfst, um nachhaltige Produkte schneller zu entdecken, dass alles bekommst du von uns serviert.

Was ist ein nachhaltiges Produkt?

Ein Produkt wird als nachhaltig definiert, wenn

  • bei der Herstellung auf Umweltfreundlichkeit geachtet wurde, auch der Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen
  • Färbetechniken und Nachbehandlung eingesetzt wurden, die einwandfrei sind und weder der Umwelt noch dem Produkt schaden
  • faire Produktionsbedingungen für Arbeiter und Umwelt herrschten

Aus welchen Materialien besteht ein nachhaltiges Produkt?

Aus eins von den 3, am besten unverfälscht in der reinen Form, damit das Produkt auch wirklich lange hält oder komplett recycelt werden kann.

Glas

Vorteile:

  • leicht zu reinigen
  • geruchlos, geschmacksneutral
  • beständig, da nicht wie bei Plastik keine Weichmacher dabei sind
  • kann perfekt recycelt werden
  • hitzebeständig
Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Glas kann in seiner reinsten Form einwandfrei recycelt werden.

Holz

Vorteile:

  • besteht aus nachwachsendem Rohstoff
  • leichte Kratzer lassen sich abschleifen
  • antimikrobielle Eigenschaften - bedeutet, dass Keime sich nicht lange halten und absterben (bei Plastikbrettchen bleiben sie lange am Leben)
Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Immer wieder verwendbar und ganz ehrlich - viel hübscher als jedes Brettchen aus Plastik.

Metall

Vorteile

  • leicht zu reinigen
  • beständig
  • kann perfekt recycelt werden
Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Ein Messbecher aus Metall begleitet dich länger als einer aus Plastik - auch beim Camping.

Emaille

Das war bei uns nicht die Liebe auf den ersten Blick. Falls das bei dir auch der Fall sein sollte, gebe ich dir jetzt hoffentlich einige Gründe, warum sich die Anschaffung lohnt.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Bei dem Anblick denke ich immer an einen Westernfilm. Auf jeden Fall hat sich Emaille seit Ewigkeiten bewährt.

Vorteile:

  • wird aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, besteht aus Glas auf Eisen (wird im Brennofen miteinander verbunden)
  • es ist magnetisch und ist nicht für Induktion, sondern auch alle anderen Herdarten geeignet
  • die Oberfläche ist schnitt- und kratzfest
  • leicht zu reinigen und bakterienhemmend
  • da es schnell Hitze annimmt, kochst du energiesparender
  • nimmt keinen Geschmack an
  • kann bis 220 °C erhitzt werden
  • langlebig
  • recycelbar (Altmetall)

Gut gepflegt halten Produkte aus diesen Materialien eine kleine Ewigkeit. Hier passt eine Podcastfolge.

Wie pflegst du nachhaltige Produkte?

Am besten verkratzt du kein Glas und setzt es keinen großen Temperaturunterschieden aus. Bei Holz ist es wichtig, dass du es mit einer weichen Spülbürste reinigst und gründlich abspülst. Danach das meiste Wasser mit einem Küchentuch aus Baumwolle oder Leinen abtrocknen. Metall verträgt wenig Wasser, deswegen immer trocken halten und mal etwas leicht ölen.

Einweg ist kein Weg. Du kaufst am besten vieles im Glas ein. Denn das leere Glas kannst du entweder später gegen Pfand eintauschen oder in den Glascontainer zum Recyceln geben.

3erLei Tipps für deinen Start

  1. Wirf nicht direkt weg

Bevor du loslegst, wirf nicht einen Gegenstand aus Plastik weg, sondern überlege erst, wie lange du ihn weiter nutzen kannst.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Im Zweifel immer erstmal behalten. Du kannst sonst auch verschenken.

2. Brauche Reste auf

Halbleere Putzmittel, die Milch im Karton statt in der Flasche, das Deospray und was sonst bei dir aus nicht nachhaltigen Material besteht, aber geöffnet wurde...Ja, auch unsere Liste war lang. In der Vorratskammer schlummerten etliche Reste, die es aufzubrauchen galt. Also auch für dich: erst aufbrauchen, bevor du gegen nachhaltigen Produkte austauscht.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Du musst nicht auf einen Umzug oder den Frühjahrsputz warten, um deine Reste zu checken. Fang am besten jetzt an.

3. Bleib locker

Die nachhaltige Umstellung braucht Zeit, damit es in deinen Alltag passt. Also zwing dich nicht zur Perfektion.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Bleib entspannt, genieße auch mal die Natur oder tue was anderes für dein Wohlbefinden.

1. Frischhaltefolie, ade.

Ok, bitte erst in Ruhe die Frischhaltefolie aufbrauchen oder verschenken, bis du das nächste nachhaltige Produkt in deinen Haushalt lässt.

Wir haben uns vor einigen Monaten endlich Bienenwachstücher gegönnt. Gleich ein ganzes Set durfte bei uns in den Haushalt einziehen. Da wir gerne Brot essen, war ein Brotbeutel dabei. Für die Abdeckung der Futterdose gab es auch ein kleines Tuch.

Ergebnis? Nicht mehr ohne!

Vorteile Bienenwachstücher:

  • durch die Körperwärme passen sie sich an die Form von Dosen oder Schalen an
  • sie sind leicht zu reinigen
  • sie sind super einfach zu verstauen
  • man kann mit ihnen sogar was einfrieren
Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Durch die Körperwärme passen sie sich direkt an die Form an. Pssst...gibt es auch vegan!

2. Netze

Beim Einkaufen haben sich die Netze für Obst und Gemüse schon sehr bewährt. Ein paar gehören zur Grundausstattung, die ich in meinem Rucksack dabei habe.

Nein, du musst die nicht neu kaufen. Aus einer ausgedienten Gardine kann man recht schnell ein paar Netze nähen oder nähen lassen.

Gemüsenetze

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Ob Obst oder Gemüse, für den Einkauf sind diese Netze super praktisch.

Einkaufsnetz von damals

Das ist ein Geschenk von meiner Mama gewesen. Dieses Netz lässt sich ganz klein in jeder Tasche verstauen und ist auch noch dehnfähig.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Abgesehen davon, dass es meine Lieblingsfarbe grün ist - es sind Garnreste, die verbraucht wurden.

Luftiges Säckchen für die Seife

Ab ins Säckchen und in Ruhe aufbrauchen - Seifenreste oder Duschseife oder Haarseife.

Wir sind von der Methode sehr begeistert. Denn die Säckchen sind luftdurchlässig und später ganz normal zu reinigen oder sogar zu waschen.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Dieses Seifensäckchen ist schon ein paar Jahre in Benutzung und wir wollen es nicht mehr missen.

3. Kaffeefilter & French Press

Richtig, Kaffee ist insgesamt nicht nachhaltig. Das ist eine unserer Sünden, die wir auch ganz offen eingestehen. Abgesehen von der Zubereitungsart, beziehen wir seit Jahren von einer Firma unsere Kaffeebohnen und können uns verlassen, dass die Kaffeeproduzenten fair behandelt werden.

Kaffeefilter

Dauerhaft gut? Finde ich schon. Dauerhafter Einsatz ist praktisch, weil das ständige Nachkaufen entfällt.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Ja, wir filtern manchmal auch per Hand für ein großes Glas Kaffee. Der Filter beseht aus 3 Lagen, wurde von mir zusammengenäht, damit das Aroma stimmt.

Wie ist das im Alltag?

Nach jedem Einsatz wird der Kaffeesatz ausgespült und der Filter gleichfalls. Mindestens wöchentlich wird er knapp 10 Minuten ausgekocht und danach ausgespült - ohne Spülmittel.

French Press

Aus Edelstahl besteht unsere und sie wird seit fünf Jahren täglich genutzt. Die Reinigung ist absolut einfach. Da sie doppelwandig ist, ist es nicht schlimm, wenn wir den knappen Liter Kaffee mal nicht direkt in die Thermoskanne umgießen.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Unsere French Press hat deutliche Gebrauchsspuren. Ab und an wird sie etwas gründlicher mit der Natronpaste gereinigt.

4. Lebensmittel aus der Region

Bei örtlichen Bauern mit ihren Hofläden und Ständen auf den Wochenmärkten kannst du dich mit regionalen Produkten eindecken. Ganz praktisch ist dieser Einkauf, der direkt unverpackt im Körbchen oder deiner Einkaufstasche landet. Dein höchstes Ziel dürfen plastikfreie Lebensmittel sein. Sollte Papier als Verpackung dienen, kann es noch zum Recyceln gebracht werden. Obst und Gemüse aus deiner Region hat viel mehr Geschmack und kürzere Transportwege.

Wie weit ist Region?

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Herbstgemüse - unser Lieblingsgemüse. Doch, wie weit ist regional?

Da scheiden sich die Geister. Nachhaltige Produkte, die auch der Region kommen, sind meistens aus Deutschland. Ja, es gibt da nicht wirklich eine ganz konkrete Definition. Wir haben das Glück, dass wir mitten im Deister leben und drum herum viele Bauern ihre Produkte zum direkt Verkauf anbieten. Das ist für uns Region. Der Begriff darf auf der Verpackung sein, wenn du es in Norddeutschland kaufst, es aber irgendwo im Süden produziert wurde, denn es gehört immer noch zu Deutschland. Hier ist ein Link für dich, damit du dich weiter informieren kannst.

Das i-tüpfelchen bei der Ernährung

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Gerne ohne tierische Zusätze? Probiere doch mal aus, gibt auch Rezepte für Sportler.

Probiere mal aus, dass du ein oder sogar zwei Gerichte pro Woche vegan genießt. Je weniger tierische Produkte du zu dir nimmst, umso weniger schädlich ist es nicht nur fürs Klima.

5.Schraubgläser

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Wir lieben Schraubgläser. Deswegen darf regelmäßig überprüft werden, ob wir wieder was verschenken dürfen. 

Wenn du ein Lebensmittel im Glas gekauft hast, hast du gleich ein Schraubglas mitgekauft. Total praktisch, denn es kann später gesäubert werden und ist wiederverwendbar.

Schon mal Kuchen im Glas selber gebacken und dann verschenkt? Haben wir und schon öfters eine andere Füllung zurück bekommen. Probier das mal aus!

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Wenn wir Glück haben, futtert Minna nicht direkt alle Gläser leer. Kuchen im Glas ist genial!

6. Seife

Haarseife oder Duschseife will ich nicht mehr missen. Abgesehen vom Einsparen der Verpackung, sind die Seifen im Alltag einfach praktisch.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Festes Shampoo kann bis zu 3 flüssige Shampoos ersetzen. Probier es aus!

Wie du das mit der Haarseife am besten regelst, schau dir doch mal unser Video dazu an.

7. Zahnputztabletten

Ich habe uns mal als Test eine kleine Packung gekauft und war überrascht, dass ich nicht die erste war, die diese Zahnputztabletten ausprobierte. Nein, es war der André. Wir waren vom Ergebnis sehr begeistert. Denn für unterwegs sind die Tabletten super nützlich und das Putzergebnis hat sehr überzeugt. Danach besorgten wir uns welche im Schraubglas (leer sind die bei uns heiß begehrt, um kleine Erinnerungsstücke aufzubewahren) mit Salbeigeschmack. Erstaunlich ist, dass unsere Tochter Minna nach diesen Tabletten ganz verrückt ist. Also, trau dich, es lohnt sich.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Die Tabletten zum Zähne putzen bitte schön trocken halten, dann sind sie auch treue Begleiter auf Reisen.

8. Rasierhobel

Du kannst sogar 4 Seiten nutzen, keine einzelne wie bei den Einwegrasierern. Wenn man den Dreh, also den passenden Winkel, raus hat, dann mag man den Rasierhobel nicht mehr missen.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, dann hatten wir den Dreh äh Winkel raus und nutzen alle 4 Seiten. 

9. Spülbürste

Unsere Spülbürste aus Holz und etwas Metall hat schon viel gespült, sieht nicht mehr ganz so ansehnlich aus. Dennoch bin ich unverändert begeistert, denn der Bürstenkopf kann irgendwann in den Biomüll, auf den Kompost oder beim Lagerfeuer landen. Außerdem sind die Bürstenhaare sanft und trotzdem gründlich beim Abspülen. Nein, es wird niemals wieder eine aus Plastik oder einem anderen Kunststoff geben.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Wir haben nach dem ersten Jahr den Bürstenkopf austauschen müssen, weil Teigreste zu hartnäckig waren. Ansonsten ist diese nachhaltige Spülbürste nützlich & praktisch.

10. Kupferschwämme

Je nach Einsatzgebiet haben die passenden Kupferschwämme. Die umweltfreundliche Alternative zu Kunststoffschwämmen.

Warum mit Kupferschwamm reinigen?

Mit Kupferschwämmen entfernst du hartnäckige Verschmutzungen durch einfach etwas mehr Druck und brauchst wesentlich weniger chemische Mitteln. Kupfertücher sind langlebig und lassen sich einfach waschen. Kupfer ist auch noch antibakteriell.

Für Töpfe und Cerankochfeld:

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Warum ausgerechnet Kupfer? Diese Schwämme halten ewig und säubern perfekt!

Für das Reinigen von Metall:

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Dieses Kupfertuch hat sich schon für das Reinigen vom Abflussieb bewährt oder andere Gegenstände aus Metall.

Wunschliste

Du musst nicht ständig verzichten, wenn du öko oder nachhaltiger leben willst. Wir nehmen unsere Liste als Ansporn, weil sie als Belohnung dient, weil wir täglich

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Gut geplant ist wie immer halb umgesetzt, oder? Leg dir eine Liste mit deinen nachhaltigen Produkten an.

Deine nachhaltigen Produkte?

Wir können dir nur empfehlen, dass du dir eine Liste anlegst, was du austauschen magst. Du brauchst für den Anfang kein festes Datum, wann du was ausgetauscht haben willst. Denk lieber an den Nutzen, den der Gegenstand zu erfüllen hat und zwar langfristig. Zu deinen alten Gegenständen aus Plastik gibt es schöne Alternativen aus Edelstahl, Emaille, Holz oder sogar Glas. Plastikfrei im Alltag ergibt sich irgendwann ganz von selbst.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Die Umstellung muss nicht plötzlich sein, wenn du nachhaltige Produkte in deinen Haushalt lässt.

Du kannst dir für den Anfang auch erstmal einen Bereich vornehmen wie beispielsweise die Ausstattung in deiner Küche und als weites das Bad.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Festes Shampoo, Rasierhobel...Lieber Stück für Stück und Raum für Raum, wenn es ums Austauschen geht.

Glaube mir, diese beiden Bereiche werden dich lange beschäftigen.

Abschlussworte

Es sollte jetzt ganz klar sein, warum man nachhaltige Produkte im Haushalt nutzen sollte.

Der nachhaltige Lebensstil wird dich längerfristig begeistern. Bei uns wurde der Müll weniger, wir sparen ein, denn wir vermeiden das Einkaufen unnützer Gegenstände.

Es sind die vielen kleinen Dinge, die insgesamt einen großen Unterschied bewirken können. Da fällt mir ein wunderbares Sprichwort ein:

Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.

Also bleib bitte dran an deinem Ziel, in deinem Alltag nachhaltiger zu leben und die passenden Produkte zu finden. Die meisten Menschen scheitern nämlich, weil zu ungeduldig waren und sich viel zu viel auf einmal vorgenommen haben. Falls du weitere Ideen brauchst, dann gibt es viele Wege bei uns.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, melde dich bei unserem Newsletter an. Einmal pro Monat bekommst du eine Zusammenfassung inklusive kostenlosem ebook mit den besten fairwerten Rezepten in dein digitales Postfach.

Nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid. Lies unsere top 10 Tipps durch.
Zum Anmelden bitte direkt auf das Bild klicken!

Unsere anderen Kanäle:

Instagram Tipps, Tricks

Youtube Anleitungen in bewegter Form

Pinterest Tipps, Tricks und Anleitungen in bewegter Form für deine eigene Pinwand

Podcast Nachhaltigkeit für unterwegs oder zwischendurch1.

Nachhaltigkeit Tipps

Nina Fehrmann

Moin Moin, ich bin verantwortlich, dass es diesen Blog gibt. Denn nachhaltiger Haushalt muss dringend alltagstauglicher verbreitet werden.