Nachhaltiger Haushalt mit Minje Maid startet mit Natron für natürliches putzen.
Mit Natron natürlicher im Haushalt putzen ist der ideale Einstieg.

Putzmittel selber herstellen mit Natron

Nina Fehrmann
Nina Fehrmann

Inhaltsverzeichnis

Natron zum Putzen, Reinigen, Waschen, Entkalken...unsere  top 3 Tipps

Du hast die passenden Rohstoffe und kannst dir mit kleinem Aufwand quasi ständig neue Reinigungsmittel herstellen. Die alten Behälter sind praktisch, weil du sie gleichfalls wieder verwenden kannst.

Glasreiniger – kein Hexenwerk
Etwas Zitronensaft, viel Wasser, etwas Spiritus oder Essig reichen je nach Rezept aus, um deinen eigenen Glasreiniger zu mischen. Wieder einmal ist die Zitrone dabei, um gute Dienste zu erweisen. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, Wasser mit Essig vermischen. Bitte nicht auf Holz anwenden.

Fußbodenreiniger
Hier winkt wieder Natron dir zu. Vermische ein bis zwei Esslöffel im warmen Wasser, gib einige Tropfen ätherisches Öl für den passenden Duft dazu und fertig ist der selbst angemischte Fußbodenreiniger.

Allzweckreiniger
Huhu...wer wird hier wieder zuwinken? Klaro, Natron ist wieder dabei. Du kannst sogar etwas flüssige Seife zugeben. Somit stellst du aus Natron, Wasser und einem Schuss flüssiger Seife deinen Allzweckreiniger her. Oder du nimmst den üblichen Haushaltsessig und verdünnst diesen mit Wasser. Diese Mischung reinigt auch perfekt. Wer den intensiven Essiggeruch nicht leiden mag, keine Sorge. Der Geruch verfliegt recht schnell.

Wie das wirklich hergestellt wird, wie das gelagert wird und auf was du wirklich achten musst - erfährst du bald. Wir arbeiten am ersten Kurs für dich, um deinen Start nachhaltiger begleiten zu können. Bis dahin kannst du erfahren, was wir in unserem Haushalt alles mit Natron reinigen - hier ist der Beitrag.

Fragen, Ideen oder Wünsche - dann schreib uns gerne.

Folge uns gerne auf Instagram:

Intagram

oder melde dich bei unserem Newsletter an:

Denk dran: nachhaltig leben für Einsteiger - nachhaltiger Haushalt startet mit Minje Maid!
Nachhaltigkeit Tipps

Nina Fehrmann

Moin Moin, ich bin verantwortlich, dass es diesen Blog gibt. Denn nachhaltiger Haushalt muss dringend alltagstauglicher verbreitet werden.